Februar 2016: Die Ugander haben gewählt

Im Vorfeld der Wahlen kam es, wie schon in den Jahren zuvor, zu einem heftigen Wahlkampf. Während Präsident Yoweri Museveni, der für seine Partei, die NRM, kandidierte, laut Presse bis zu 12 mal mehr Geld für den Wahlkampf zur Verfügung hatte, als seine zwei starken Herausforderer, waren auch deren Wahlveranstaltungen immer gut besucht. Doch was […]

Wahl im Kongo

Die Wahlen in der Demokratischen Republik Kongo sind vorbei. Sie dauerten wesentlich länger als das sonst üblich ist. Zum Teil verständlich wenn man die Geografie des Landes kennt, kaum Straßen, schon gar nicht von der Hauptstadt zu den dicht besiedelten Gebieten des Ostkongo. Das lange erwartete Ergebnis zeigt keine Überraschung auf. Joseph Kabila, Präsident des […]

Wahlkampf mit Rap

Es war ein heißer Wahlkampf. Dennoch war kaum ein anderes Wahlergebnis zu erwarten gewesen. Nicht dass es nicht andere fähige Leute im Land gäbe für den wohl wichtigten Posten im Land, nein die Kandidten die zur Wahl standen, hatten einfach kaum eine Chance, zu unbekannt, zu unprofessionell….

Uganda – das Volk hat gewählt, ändern wird sich nichts

Siggi Kunz, z. Zt. In Salem/Uganda bei Mbale Am 18. Februar 2011 wurde in Uganda der Präsident und das Parlament neu gewählt. Um es kurz zu sagen: Der neue Präsident ist der Alte, seine Partei, das National Resistance Movement (NRM) hat mehr Sitze als zuvor im Parlament. Der große Wechsel,von vielen gewünscht und ersehnt fand […]

Blinde wollen selbständig wählen!

Die Wahlvorbereitungen sind in vollem Gange. Nun meldeten sich die Menschen mit Behinderung (People With Disabilities, PWD) durch zwei zivilgesellschaftliche Organisationen zu Wort und reichten eine Petition ein. Das Oberste Gericht soll die Wahlen stoppen bis Möglichkeiten geschaffen wurden, damit auch sie ohne fremde Hilfe wählen können.