Ölarbeiter jagen Antilopen

Noch wurde kein Barrel Öl in Uganda gefördert, schon meldet die Uganda Wildlife Authoritity (UWA) erste Schäden. Ausgerechnet ein Reedbock, das einzige männdliche Exemplar einer seltenen Antilopenart im Kabwoya Tierreservat, wurde gewildert.

Löwen vergiftet

Bei meinem letzten Besuch im Murchisonfalls Nationalpark im Nordwesten Ugandas schafften wir es Dank unseres geduldigen Führers fast alle großen Tiere, wie Elefanten, Giraffen, Nilpferde, Büffel… zu sehen. Aber eben nur fast alle, denn die Löwen suchten wir vergebens. Mich überraschte dies nicht, denn bei allen früheren Besuchen in den Parks Ugandas hab ich sie […]